Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien

Jeder Besuch dieser Website unterliegt den in diesem Dokument enthaltenen Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien (im Folgenden "Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien") sowie den geltenden chilenischen Gesetzen, insbesondere dem Gesetz Nr. 19.628 über den Schutz des Privatlebens. Durch das Besuchen (dieser Website erklären Sie sich mit diesen Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien einverstanden.

1.1. Verpflichtung zum Datenschutz
Wir sind stets darum bemüht, die vollständige Privatsphäre unserer Kunden und / oder derjenigen, die diese Website besuchen, zu wahren. Wir werden keine personenbezogenen Daten der Kunden auf irgendeine Art und Weise an ein nicht verbundenes Unternehmen weitergeben, um sicherzustellen, dass diese absolut vertraulich behandelt werden, gemäß den geltenden Gesetzen und dieser Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinie.

1.2. Annahme
Jeder, der diese Website nutzt, stimmt der Verarbeitung seiner Informationen in der Art und Weise und zu den in dieser Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinie angegebenen Zwecken zu. Benutzer, Kunden und Besucher sollten sich bewusst sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unüberwindbar sind. Daher ist der Benutzer in erster Linie dafür verantwortlich, die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um die personenbezogenen Daten zu schützen, die er für relevant hält. Um auf diese Website zuzugreifen, wird empfohlen, dass der Kunde dies direkt tut und nicht über einen Link, der von einer E-Mail stammt oder von einer anderen fremden Website.

1.3. Verwendung der vom Kunden angeforderten Informationen
Bei der Registrierung als Kunde werden bestimmte Informationen wie Name, Router, elektronische Adresse, physische Adresse und Telefonnummer abgefragt. Diese Informationen werden verwendet, um den Kunden in Bezug auf Angelegenheiten zu kontaktieren, die sich auf unser Geschäft beziehen, oder um beispielsweise Informationen zu Produkten bereitzustellen. Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, autorisiert der Benutzer das Versenden aller Arten von Informationen, die sich auf Angebote und Werbeaktionen beziehen. Kunden haben das Recht auf Auskunft, Änderung, Löschung oder Sperrung ihrer personenbezogenen Daten gemäß dem Gesetz Nr. 19.628 über den Schutz personenbezogener Daten.

1.4. E-Mails, betrügerische Anrufe
Wir werden niemals per E-Mail Nummern von Kreditkarten, geheimen Passwörtern oder Benutzerpasswörtern anfordern. Wenn Sie eine betrügerische E-Mail oder einen Anruf vermuten, wird empfohlen, uns direkt zu kontaktieren.

1.5. Informationen von Minderjährigen
Die Informationen, die uns Minderjährige zur Verfügung stellen, liegen in der Verantwortung der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir übernehmen keine Verantwortung für personenbezogene Daten oder Informationen, die von Minderjährigen übermittelt werden.

1.6. Fälle, in denen personenbezogene Daten offengelegt werden können
Zusätzlich zu den Fällen, die in den geltenden Gesetzen ausdrücklich vorgesehen sind, können wir die von Ihren Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen offenlegen: (a) Wenn dies aufgrund eines gesetzlichen Auftrags oder einer gerichtlichen Anordnung erforderlich ist, und in Fällen, in denen dies von wesentlicher Bedeutung ist, um unsere Rechte oder von Dritten zu verteidigen; (b) wenn der Kunde ausdrücklich schriftlich zustimmt; und (c) wenn die Lieferung der Daten für den Kunden wesentlich ist, um die von ihm angeforderte Dienstleistung oder das angeforderte Produkt zu erhalten (z. B. im Falle des Produktversands an das Kurierunternehmen).

1.7. Links zu anderen Seiten
Unsere Website kann "Links" zu anderen Websites enthalten, wir sind jedoch nicht für die Sicherheits- oder Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites verantwortlich. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung für Informationen, Produkte oder Dienstleistungen, die auf solchen Websites angeboten werden.

1.8. Cookies
Diese Website verwendet möglicherweise Cookies. Ein Cookie ist eine sehr kleine Textdatei, die auf der Festplatte eines Computers gespeichert werden kann, um Informationen über den Benutzer zu speichern, und die nur von der Website gelesen werden kann, die das Cookie ausgegeben hat. In jedem Fall handelt es sich bei den Cookies um ausführbare Dateien, die keine Viren enthalten. Die verwendeten Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten von Benutzern (Namen, Nachnamen, Adresse, Bankverbindung oder andere). Jeder kann seinen Browser so konfigurieren, dass er die Cookies akzeptiert oder nicht. Oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass er Sie darüber informiert, um sie auf einem Server zu speichern. Der Benutzer muss beachten, dass dies dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

1.9. Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit
Die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinie von Dexima GmbH unterliegt dem deutschen Recht. Dexima GmbH hat seinen Geschäftssitz in 63303 Dreieich, Deutschland und unterstellt sich der Gerichtsbarkeit der örtlichen Gerichte.

RECHTLICHER VERTRETER Die gesetzliche Vertretung von Dexima GmbH liegt bei ihrem Geschäftsführer, Ernst Alex Junge, welcher in Schillerstr. 30, 63303 Dreieich, Hessen, Deutschland ansässig ist.